Transmediale 2021

Transmediale 2021

29. Dezember 2020 bei Pension Odin
man-335401_960_720.jpg

Ab 23. Januar 2021 sind alle Liebhaber der zeitgenössischen Kunst, Kultur und Technologie eingeladen das Festival und ganzjähriges Projekt Transmediale zu erleben. Die Aktivitäten der Transmediale finden an mehreren Veranstaltungsorten in ganz Berlin statt: In Reaktion auf die Coronakrise wird das Festival 2021 über das ganze Jahr gestreckt. Die Besucher der Transmediale 2021 haben eine Möglichkeit die neuen Verbindungen zwischen Kunst, Kultur und Technologie herauszustellen.

„for refusal“

Die Transmediale bietet ein kritisches Verständnis der gegenwärtigen, von Medientechnologien geprägten Kultur und Politik zu vermitteln. Das Festival 2021 steht unter dem Motto „for refusal“. In der diesjährigen Ausgabe steht die Verweigerung im Fokus. Die Wahrnehmung der Verweigerung als passiver oder untätiger Zustand wird grundlegend geändert: Vielmehr handelt es sich um eine aktive und durchdachte Handlung.

„remote. response. request“

Im Rahmen der Transmediale 2021 können Ausstellungen, Workshops, Filmen, Diskursen und mehr rund um das Thema der Verweigerung erleben. Die physischen Veranstaltungsformate werden mit dem Online-Programm auf der Website ergänzt. Der Auftakt der Transmediale 2021 ist Ausstellung an zwei Standorten und das Filmprogramm „remote. response. request“ im Transmediale Studio, welches vom 23. Januar 2021 bis zum 02. Mai 2021 andauert.

Die beste Unterkunft

Die deutsche Hauptstadt lädt herzlich ein spannende Events der Saison zu genießen. Transmediale 2021 ist ein Highlight des Jahres, es lohnt sich das zu besuchen. Und die beste Unterkunft findet man in Berlin Prenzlauer Berg, wo unser Hotel-Pension Odin sich befindet. Wir bieten gemütliche Einzel- und Doppelzimmer, zentrale Lage, ruhiges Ambiente und günstige Preise – alles für den besten Urlaub in der Metropole.

Wir freuen uns Sie in unserer Hotel-Pension Odin begrüßen zu dürfen!

Bildquellen